spotlight FORUM

Das spotlight FORUM 2017 findet am 6. Mai 2017 im Literaturhaus Stuttgart statt.

Das spotlight FORUM ist eine hochkarätig besetzte Podiumsveranstaltung für die Werbe- und Kreativwirtschaft im Rahmen des Festivals für Bewegtbildkommunikation.

Bei dem jährlich stattfindenden Event treffen sich Top-Kreative und Marketing-Verantwortliche der deutschsprachigen Kommunikationsbranche, um über aktuelle Themen und Trends in der Film- und Werbeindustrie zu diskutieren und zu informieren.

 

 

 

Das Thema beim FORUM 2016 war:

 

„BACKSTAGE“ - BLICKE HINTER DIE KULISSEN

Was bewegt Persönlichkeiten in der Bewegtbildkommunikation?

Individuelle Storys & Cases mit Mehrwert.

Von Topmachern für Topinspirationen.

 

Die Referenten 2016:

Victor Vahl, Digital CD Heimat, Berlin   

Neue Wege in der digitalen Welt.

Vita Victor Vahl

 

Andreas Pauli, CCO Leo Burnett, Frankfurt, Leo’s Thjnk Tank, München    

Das Neuste aus der Kreativküche von McDonalds.

Vita Andreas Pauli

 

Holger Oehrlich, Geschäftsleiter Werbung Deutschland bei Kaufland

Kommunikation in der Wechselbeziehung zwischen Kunde und Kreativen. 

Vita Holger Oehrlich

 

Helmut Hartl, Inhaber Embassy of dreams Filmproduktion, München   

Die ewige Sehnsucht nach dem 5400 Sekünder. 

Vita Helmut Hartl

 

Rafael Zabala, Bildhauer und Animationartist, Psyop Animation, USA  

Neues und Hintergründiges aus dem Reich der Orks.

Vita Rafael Zabala